Back to homepage

Location: Doha, Katar
Klient: atkon/Bidding Nation Qatar 2022

XI-MACHINES Workstations im Einsatz bei der Bewerbung von Katar als Austragungsland der FIFA WM 2022.

Für eine erfolgreiche Fussballweltmeisterschaft 2022 in Katar wurden in der "World of Football" die wichtigsten Themen zur FIFA WM 2022 wie z.B. die Fussballstadien, die Technologie- und Sicherheitsplanung sowie der Personentransport und die Unterbringung präsentiert. Die Präsentation erfolgte auf einer 270° Projektionsoberfläche mit 17m Durchmesser und wurde von 32 Projektoren dargestellt! 12 synchronisierte XI-MACHINES VBOX-Workstations im Cluster sorgten hierbei für die Bespielung der Projektionsfläche. Die Darstellung der Inhalte wurde mit Hilfe der Echtzeit 3D-Software VENTUZ durchgeführt.

Ein wirklich spektakulärer Aufbau, in dem der Betrachter innhalb der Rundprojektion in einem Glas-Cubus plaziert wurde. Die Front diese Cubuses bestand aus Holoscreens welche als interaktive Projektionsoberfläche für spezielle zum Thema gehörige Informationen diente. Durch klevere Animationen, Kameraflüge sowie den intelligenten Einsatz der Holoscreens, verlor der Betrachter das Gefühl für die Raumdimension und befand sich in eine Art Achterbahnfahrt durch die "World of Football". Die Präsentation war ein kompletter Erfolg. Das technische Team der FIFA bestätigte noch nie zuvor eine derartige Präsentation gesehen zu haben.


© 2005-2018 XI-MACHINES GmbH - all rights reserved | Terms & Conditions | Privacy | Legal Notice | Jobs/Career