Zurück zur Startseite

Location: Amsterdam, NL
Partner: PNY, VENTUZ

XI-MACHINES auf der ISE Amsterdam 2015 - Ein voller Erfolg

Auch dieses Jahr war XI-MACHINES auf der ISE Amsterdam vertreten und präsentierte auf zwei Ständen professionelle Lösungen für komplexe Visualisierungen.

Am Stand des Grafikkartenherstellers PNY Technologies konnten sich zahlreiche Fachbesucher von der Echtzeit-Rechenleistung einer Video-Wall mit einer Displaygröße von 7680 x 3240 Pixeln basierend auf XI-MACHINES Workstations überzeugen. Der auf Real-Time 3D sowie großflächige Präsentation optimierte Cluster zeigte komplexe 3D-Automodelle, die mit Hilfe von Autodesk´s VRED 3D-Software in Echtzeit gerendert wurden. Aufgrund der großen Displayfläche können somit in Echtzeit generierte 3D-Objekte in einer Gruppe von beispielsweise Designern, Konstrukteuren und Wissenschaftler im 360-Grad-Modus gemeinsam bearbeitet werden, ohne dabei Abstriche in der Darstellungsqualität machen zu müssen. 

Am Stand von Ventuz stellte XI-MACHINES die neue Generation von VBOX-Workstations vor und stellte erneut unter Beweis, dass sich gute Hardware noch verbessern lässt. Die VBOX Generation 3.0 setzt besonderen Fokus auf höhere Rechenleistung dank Intel Xeon v3 Prozessor, modernstem DDR4 Server Speicher sowie High-End Workstation Grafikbeschleunigern. Zusätzlich wurden auf Hardware-Ebene neue Fernwartungsfunktionen integriert, die ein Remote-Management der VBOXen erlauben. Dies ermöglicht den Zugriff auf die Hardware, selbst in ausgeschaltetem Zustand, und minimiert somit den Wartungsaufwand während des Betriebs.


Bild klicken, um größere Ansicht aufzuklappen (Alle aufklappen/Alle zuklappen)
© 2005-2017 XI-MACHINES GmbH - alle Rechte vorbehalten | AGB | Datenschutz | Impressum